Ein Festl der Kulturen in Reutte

Veröffentlicht am 16.05.2017 in Projekte

Inzwischen ist das Festl der Kulturen ein fixer Bestandteil der Integrationsarbeit vom InterTreff. Im April folgten wieder über 120 Personen der persönlichen Einladung zu einem Austausch auf interkultureller Ebene. Asylwerbende, Asylberechtigte und Einheimische genossen den besonderen Nachmittag mit Singen, Tanzen und Spielen.

Die Vielfältigkeit der unterschiedlichen Kulturen drückte sich vor allem in den verschiedenen Fest-Beiträgen aus. Reigentänze, Vorführungen einer Line Dance Gruppe, eine aserbaidschanische Tanzeinlage sowie ein Jodler aus dem Mund einer Kongolesin, begleitet von einer Einheimischen mit Ziehharmonika. Das bunte Programm begeisterte die Besucher so sehr, dass am Ende alle gemeinsam zu persischen, arabischen und afghanischen Klängen tanzten und klatschten.

Dank zahlreicher Helfer und regionaler Unterstützung konnte auch dieses Fest zu einem Höhepunkt im oft tristen Alltag der Flüchtlinge werden. Die zahlreichen Begegnungen hinterlassen viele positive Spuren im Herzen der Menschen.

Das Team aus ehrenamtlichen Helfern finanziert sich ausschließlich durch Spenden und leistet einen wesentlichen Beitrag für eine gelingende Integration von Menschen mit Fluchthintergrund im Außerfern. Wir bedanken uns für Ihre finanzielle Unterstützung. Geben Sie als Verwendungszweck bitte das KENNWORT "InterTreff Reutte" an.

>> Zum Projekt

 

 

blog comments powered by Disqus