Weihnachtspaketaktion „Hoffnung und Freude“

Veröffentlicht am 11.08.2017 in Projekte

Die Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, hilfsbedürftigen Kindern und deren Familien zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Wie schon im letzten Jahr wird auch heuer die Aktion in Moldawien stattfinden. Dieses Land gilt mit seinen ca. 3 Millionen Einwohnern als das ärmste Land Europas.

Die flächendeckende Armut, die dort herrscht, bestürzte im Vorjahr die Mitarbeiter des Teams der Weihnachtspaketaktion. Aufgrund von Kriegen, politischen Konflikten und Finanzkrisen der letzten Jahrzehnte verließen unzählige Bewohner das Land, um im Ausland zu arbeiten. Viele mussten ihre Kinder zurücklassen und sie bei deren Großeltern unterbringen. Die Monatslöhne sowie Pensionen sind sehr gering und das Leben somit kaum leistbar. In den letzten Jahren ist die Lebenserwartung stark gesunken, da Arztkosten und Medikamente nicht bezahlbar sind.

Wir freuen uns, wenn auch heuer wieder viele Pakete gesammelt werden können und so ganz praktisch Hoffnung und Freude an die Bevölkerung von Moldawien weitergegeben werden kann.
Die Anmeldefrist der Weihnachtspaketaktion endet am 13. Oktober 2017.

 

Alle weiteren Informationen zur Aktion können hier heruntergeladen werden:

 

 

blog comments powered by Disqus