Wo wir helfen

Alle Projekte

Banda Health

BANDA Health – effektivere Gesundheitsversorgung möglich machen

Kleine Kliniken in Ostafrika können ihrer Aufgabe auf Grund diverser Mängel nur schwer nachkommen. Vor allem arme Menschen sind aber auf deren Versorgung angewiesen. Familie Miner schließt sich der Organisation BANDA Health an, die sich zum Ziel gesetzt hat, dabei zu helfen, mit den verfügbaren Ressourcen mehr zu erreichen.

Zum Projekt

Care of Creation

Ganzheitliche Nachfolge und nachhaltige Landwirtschaft – weil Gott seine Schöpfung liebt

Gottes Schöpfung verliert immer mehr Tierarten und Pflanzenarten und die Menschen Afrikas (eigentlich der ganzen Welt) leiden unter den Folgen jedes Jahr mehr. Wir sind davon überzeugt, dass es Gottes Wille ist, der gesamten Schöpfung zu helfen. Daher bauen wir in Tansania eine Pilotfarm auf. Im August 2018 startet unser Ausbildungszentrum für nachhaltige Land- und Forstwirtschaft.

Zum Projekt

Connecting Cultures - Freundschaft verbindet

Reaching the world by befriending international students

Die meisten Studierenden sind überwältigt, wenn sie im Ausland leben. Connecting Cultures hilft ihnen in ihren verletzlichen und hilfsbedürftigen Situationen die kulturellen und sprachlichen Barrieren zu überwinden und begegnet ihnen dadurch mit der Liebe Gottes für den Fremden.

Zum Projekt

Covid-Hilfe Kenia

Viele Menschen in Kenia sind Tagelöhner und haben durch die von der Regierung verhängten Einschränkungen kein Einkommen mehr. Durch die verbreitete Armut ist es den meisten kaum möglich ihre Grundbedürfnisse zu decken, geschweige denn medizinische Behandlungen zu bezahlen. Das Überleben vieler Menschen ist durch die Krise gefährdet.

Zum Projekt

Covid-Hilfe Südafrika

Der Anstieg der Covid-19-Fälle im südlichen Afrika ist alarmierend. Aus diesem Grund wurde vom südafrikanischen Präsidenten ein Lockdown verhängt. Auch wenn dies eine notwendige Maßnahme ist, um die Menschen zu schützen, hat dies schwerwiegende Folgen für die Einwohner. Viele haben ihren Job verloren und sind nicht mehr in der Lage für sich und ihre Familien zu sorgen.

Zum Projekt

Covid-Hilfe Türkei

Auch in der Türkei breitet sich der Coronavirus rapide aus und hat existenzbedrohende Auswirkungen. Besonders hart trifft die Pandemie ältere und kranke Menschen, vor allem aber auch die vielen Flüchtlinge, die sich derzeit in der Türkei befinden. Die Betroffenen leben unter schrecklichen Bedingungen, die durch die ergriffenen Maßnahmen verstärkt wurden.

Zum Projekt

Covid-Hilfe Zentralasien

Vor allem der von Armut betroffene Teil der Bevölkerung, hat mit den Auswirkungen der Pandemie zu kämpfen. Viele Menschen haben durch die Quarantänemaßnahmen ihre Arbeit verloren und sind nicht mehr in der Lage ihre Familien zu ernähren. Covid-Hilfe Zentralasien setzt genau dort an und verteilt Lebensmittelpakete an die Betroffenen, um sie in dieser schweren Zeit zu unterstützen.

Zum Projekt

Dagu Himalaya

Freund und Helfer für die Singsa Lhomi

Bekannt ist Nepal hauptsächlich für seine Berge, die jährlich tausende von Touristen anziehen. Leider gehört Nepal aber immer noch zu den am wenigsten entwickelten Ländern dieser Welt. Armut, hohe Arbeitslosigkeit, fehlende Schulbildung, unzureichende Gesundheitsversorgung und schlechte Infrastruktur prägen das Land und seine Bewohner.

Zum Projekt

Das Ehe-Service

Beziehungen und Familien stärken

Was ist das Geheimnis einer langen Ehe? Sind Ehen in unserer Gesellschaft noch erstrebenswert, wenn man die hohe Scheidungsrate und die vielfältigen Lebensentwürfe bedenkt? Entgegen gesellschaftlicher und politischer Meinungen ist die Ehe dennoch die einzige Form, die eine „Überlebenschance“ hat und der Beziehung zwischen Mann und Frau und in weiterer Folge der Familie ein festes Fundament gibt.

Zum Projekt

Flüchtlingshilfe Türkei

Praktische Hilfe für Flüchtlinge in der Türkei

Seit bereits 10 Jahren herrscht in Syrien Krieg. Die Not der Flüchtlinge ist immer noch groß. Viele fliehen vor Gewalt- und Gräueltaten in die benachbarte Türkei. Neben der Flüchtlingshilfe soll nun ein neues Projekt starten, das Unterstützung für alte und körperlich eingeschränkte Menschen bietet, indem ihnen geholfen wird mobil zu sein.

Zum Projekt

Hilfe für Honduras

Mission Aviation

Vor allem die indigene Bevölkerung Honduras leidet unter der Armut, die im Land herrscht. Sie wohnt in abgelegenen Gegenden und hat kaum bis keinen Zugang zu Gesundheitsversorgung. Mithilfe von Kleinflugzeugen können Nahrung, Hygieneartikel und Medikamente, aber auch medizinisches Personal trotz weiter und beschwerlicher Wegstrecken zu ihnen gebracht werden.

Zum Projekt

House of Hope

Zuflucht für Flüchtlinge in Linz

Immer wieder dringen schreckliche Information über Tausende ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer zu uns. Das House of Hope in Linz setzt sich aktiv dafür ein, Flüchtlingen eine Heimat zu bieten und sie in Würde willkommen zu heißen. Dabei steht im Vordergrund, den Menschen neue Hoffnung zu geben und ihnen die Liebe Jesu in Wort und Tat praktisch zu zeigen.

Zum Projekt

Innsbruck Stadt der Hoffnung

Hoffnung praktisch weitergeben

Wie können sich christliche Gemeinden und Werke in Innsbruck vernetzen, um den Menschen in der Stadt gemeinsam besser zu dienen? Die Initiative "Innsbruck - Stadt der Hoffnung" (ISdH) ist ein Verein, der von verschiedenen freikirchlichen Gemeinden und Werken mit unterschiedlichen Hintergründen und Traditionen getragen wird.

Zum Projekt

InterTreff Reutte

Interkultureller Begegnungstreffpunkt in Reutte

Spätestens seit 2015 fordern die Flüchtlingsströme die europäischen Länder heraus, sich für gute Lösungen einzusetzen. Ein Ort des Willkommenseins will der InterTreff (ein sozial-diakonisches Werk von International Teams Austria) in Reutte sein. Ziel ist es, eine Brücke zu den Einheimischen zu schlagen.

Zum Projekt

Liweitari

Hilfe zur Selbsthilfe

In Westafrika entstand eine Schule mit dem Namen „Center Esther“ für Mädchen im Teenager-Alter, die nicht in ihrer eigenen Sprache lesen können. Für die fast heiratsfähigen Mädchen und zukünftigen Mütter ist es eine einzigartige Gelegenheit, das Lesen und auch viele praktische Arbeiten für den Haushalt zu erlernen. Auch die zukünftige Generation profitiert davon.

Zum Projekt

Oasis Traiskirchen

Begegnungszentrum in Traiskirchen

Die „Flüchtlingskrise“, in der sich Österreich und Mitteleuropa befindet, bestimmt die derzeitigen Medien. Dass diese Krise nicht von kurzer Dauer ist, sondern wir noch lange damit konfrontiert sein werden, steht fest.

Zum Projekt

Pan de Vida

GIVE - LOVE - LIVE!

In Ecuador lebt eine Vielzahl an Menschen auf Grund der wirtschaftlichen Ungleichheit in Armut. Die diversen Programme von Pan de Vida konzentrieren sich vor allem darauf, jenen zu helfen, die sich in Notsituationen befinden und unter kritischen Bedingungen leben. Ziel ist es, ihnen praktisch zu helfen und Jesu‘ Liebe dadurch näher zu bringen.

Zum Projekt

Reset Suchthilfe

Sucht.Frei.Leben

Sucht ist ein komplexes Problem, das kreative und individuelle Lösungsansätze erforderlich macht. Umfassendes Heilwerden kann nur dort gelingen, wo der Mensch ganzheitlich mit all seinen Bedürfnissen gesehen wird. Dabei sind wir der Überzeugung, dass die Orientierung am christlichen Menschenbild diesen Heilungsprozess fördert.

Zum Projekt

Sozialdienst - Azaria

Südafrika

Hier unterstützt du Frauen dabei, ihren Weg zurück ins Leben zu finden, die unter Armut, Prostitution, Gewalt oder Missbrauch leiden. Bei Besuchsdiensten hast du die Möglichkeit, Zeit mit ihnen zu verbringen und ihnen Hoffnung zu schenken. Durch praktische Hilfe bei Arbeits- und Lernprozessen und durch Mithilfe beim Verkauf handgefertigter Produkte, ermöglichst du ihnen die Chance auf ein besseres Leben.

Zum Projekt

Sozialdienst - Care of Creation

Tansania

Gemeinsam mit einem Team hilfst du bei der Bewirtschaftung der einzigartigen Pilotfarm mit. Einheimische Bauern lernen dort, wie sie ihre Felder nachhaltig bearbeiten können und ertragreiche Ernte haben, um aus der Armutsspirale auszusteigen. Du darfst daran teilhaben, das Beste aus der Natur hervor zu holen, Bäume zu pflegen und das Leben im Ausbildungszentrum mitzugestalten.

Zum Projekt

Sozialdienst - DreamPartner

Georgien

Bei dieser Einsatzstelle geht es vordergründig darum, Kindern und Jugendlichen ein besseres Leben zu ermöglichen. Du unterstützt sie dabei, ihre Begabungen und ihr Potential zu entdecken und zu fördern. Durch Sprachenunterricht (Englisch und Deutsch), Musikprogramme, gemeinsamen Sport und viele andere Kurse gibst du ihnen die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Träume zu leben.

Zum Projekt

Sozialdienst - EMI Medien

Südafrika

Fotografieren und Filmen ist deine Leidenschaft? Du liebst es, Fotos und Videos zu bearbeiten? Oder stehst du selbst gerne vor der Kamera, um Interviews durchzuführen? Dann wirst du dich bei EMI Medien wohlfühlen, denn dort dreht sich alles um digitale Kommunikation. Durch deine Mithilfe können soziale Projekte aufgebaut und auf der ganzen Welt bekannt gemacht werden.

Zum Projekt

Sozialdienst - El Faro de Esperanza

Mexiko

In diesem Kinderheim kümmerst du dich um Kinder und Jugendliche, die aus schwierigen Verhältnissen kommen. Die meisten haben häusliche Gewalt oder Vernachlässigung erlebt. Du darfst dabei helfen, ihnen einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie Liebe und Fürsorge erfahren. Außerdem bereitest du sie mit Hausaufgaben- und Lernbetreuung auf ihr späteres Leben vor.

Zum Projekt

Sozialdienst - House of Hope

Kosovo

Wenn du abwechslungsreiche Arbeit liebst, ist das „Haus der Hoffnung“ der richtige Platz für dich. Deine aktive Mithilfe ist bei Programmen für Kinder, Frauentreffen, Büroarbeit und bei der gesellschaftlichen Integrationsarbeit für Roma gefragt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt darauf, Kindern Zugang zu Bildung zu ermöglichen, damit sie eine Chance haben aus einem Leben in Armut auszubrechen.

Zum Projekt

Sozialdienst - Pan de Vida

Ecuador

Im Vordergrund steht hier die Armutsbekämpfung. Viele Menschen leiden Hunger und die Not ist groß. Daher verteilst du Essen und kümmerst dich um die Menschen, die Hilfe suchen. Deine Unterstützung wird auch bei Organisation, Vorbereitung und Durchführung der verschiedenen Gesundheitsprogramme benötigt. Bei Katastrophen-Einsätzen kannst du für Bedürftige da sein und vor Ort helfen.

Zum Projekt

Sozialdienst - Rollstuhlprojekt

Thailand

Du liebst das Herumschrauben und Werken an verschiedensten Dingen? In Thailand warten Rollstühle und Gehhilfen darauf, repariert und angepasst zu werden. Dein Können trägt dazu bei, dass Menschen wieder mobil und damit selbstständig sein können. Bei den Verteilaktionen darfst du live miterleben, welche Freude durch deine Hilfe entstehen kann.

Zum Projekt

Soziale Tagesstätte Raphael

Fachstelle für Beziehungsfragen, Sexualethik und Lebensschutz

Immer mehr Frauen sind suizidgefährdet und von psychischen Erkrankungen betroffen. Daher hat sich ein Team in Kärnten gebildet, das sich zum Ziel gesetzt hat, den betroffenen Frauen zu helfen und sie in ihrer schwierigen Situation zu begleiten.

Zum Projekt

Weihnachtspaketaktion

"Hoffnung und Freude"

Mit dem Ziel hilfsbedürftigen Kindern und ihren Eltern eine Freude zu machen, werden in Österreich Pakete für Kinder und Erwachsene verpackt. Diese werden dann durch die Projektkoordination im Zielland verteilt.

Zum Projekt

Weisses Kreuz Österreich

Fachstelle für Beziehungsfragen, Sexualethik und Lebensschutz

Die Bereiche Ehe/Familie, Sexualität und Lebensschutz sind in unserer Gesellschaft sehr in Frage gestellt und werden ganz konträr diskutiert. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf unsere Kirchen und Gemeinden. Das Weisse Kreuz Österreich möchte hierzu Hilfestellung und Unterstützung anbieten.

Zum Projekt