Wo wir helfen

Österreich

Das Ehe-Service

Beziehungen und Familien stärken

Was ist das Geheimnis einer langen Ehe? Sind Ehen in unserer Gesellschaft noch erstrebenswert, wenn man die hohe Scheidungsrate und die vielfältigen Lebensentwürfe bedenkt? Entgegen gesellschaftlicher und politischer Meinungen ist die Ehe dennoch die einzige Form, die eine „Überlebenschance“ hat und der Beziehung zwischen Mann und Frau und in weiterer Folge der Familie ein festes Fundament gibt.

Zum Projekt

Weisses Kreuz Österreich

Fachstelle für Beziehungsfragen, Sexualethik und Lebensschutz

Die Bereiche Ehe/Familie, Sexualität und Lebensschutz sind in unserer Gesellschaft sehr in Frage gestellt und werden ganz konträr diskutiert. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf unsere Kirchen und Gemeinden. Das Weisse Kreuz Österreich möchte hierzu Hilfestellung und Unterstützung anbieten.

Zum Projekt

Soziale Tagesstätte Raphael

Tagesstätte für psychisch erkrankte Frauen

Immer mehr Frauen sind suizidgefährdet und von psychischen Erkrankungen betroffen. Daher hat sich ein Team in Kärnten gebildet, das sich zum Ziel gesetzt hat, den betroffenen Frauen zu helfen und sie in ihrer schwierigen Situation zu begleiten.

Zum Projekt

Innsbruck Stadt der Hoffnung

Hoffnung praktisch weitergeben

Wie können sich christliche Gemeinden und Werke in Innsbruck vernetzen, um den Menschen in der Stadt gemeinsam besser zu dienen? Die Initiative "Innsbruck - Stadt der Hoffnung" (ISdH) ist ein Verein, der von verschiedenen freikirchlichen Gemeinden und Werken mit unterschiedlichen Hintergründen und Traditionen getragen wird.

Zum Projekt

House of Hope

Zuflucht für Flüchtlinge in Linz

Immer wieder dringen schreckliche Information über Tausende ertrunkene Flüchtlinge im Mittelmeer zu uns. Das House of Hope in Linz setzt sich aktiv dafür ein, Flüchtlingen eine Heimat zu bieten und sie in Würde willkommen zu heißen. Dabei steht im Vordergrund, den Menschen neue Hoffnung zu geben und ihnen die Liebe Jesu in Wort und Tat praktisch zu zeigen.

Zum Projekt

Oasis Traiskirchen

Begegnungszentrum in Traiskirchen

Die „Flüchtlingskrise“, in der sich Österreich und Mitteleuropa befindet, bestimmt die derzeitigen Medien. Dass diese Krise nicht von kurzer Dauer ist, sondern wir noch lange damit konfrontiert sein werden, steht fest.

Zum Projekt

InterTreff Reutte

Sozial-diakonischer interkultureller Dienst in Reutte

Weiterhin suchen monatlich etwa 1.700 Personen um Asyl in Österreich an (BMI:2021), auch wenn dies medial kaum mehr erwähnt wird. So sind wir als Aufnahmegesellschaft nach wie vor herausgefordert, eine Brücke zu unseren neuen Nachbarn zu bauen. Eine solche Brücke des Willkommenseins ist der InterTreff (ein sozial-diakonisches Werk vonInternational Teams Austria) in Reutte in Tirol.

Zum Projekt

Connecting Cultures - Freundschaft verbindet

Reaching the world by befriending international students

Die meisten Studierenden sind überwältigt, wenn sie im Ausland leben. Connecting Cultures hilft ihnen in ihren verletzlichen und hilfsbedürftigen Situationen die kulturellen und sprachlichen Barrieren zu überwinden und begegnet ihnen dadurch mit der Liebe Gottes für den Fremden.

Zum Projekt

Reset Suchthilfe

Sucht.Frei.Leben

Sucht ist ein komplexes Problem, das kreative und individuelle Lösungsansätze erforderlich macht. Umfassendes Heilwerden kann nur dort gelingen, wo der Mensch ganzheitlich mit all seinen Bedürfnissen gesehen wird. Dabei sind wir der Überzeugung, dass die Orientierung am christlichen Menschenbild diesen Heilungsprozess fördert.

Zum Projekt