Hilfe in sozialen Krisen

Innsbruck Stadt der Hoffnung

Hoffnung praktisch weitergeben

Wie können sich christliche Gemeinden und Werke in Innsbruck vernetzen, um den Menschen in der Stadt gemeinsam besser zu dienen? Die Initiative "Innsbruck - Stadt der Hoffnung" (ISdH) ist ein Verein, der von verschiedenen freikirchlichen Gemeinden und Werken mit unterschiedlichen Hintergründen und Traditionen getragen wird.

Zum Projekt

Westbahnhoffnung Villach

Würde in der Not

Hilfe für Menschen in Not – dieses Motto begleitet den sozialmissionarischen Verein Westbahnhoffnung Villach – Tabea Lebenshilfe e.V. seit seiner Gründung im Jahr 2000. In den Räumlichkeiten des Westbahnhofes Villach angesiedelt ist das zentrale Anliegen die Essens- und Kleidungsausgabe an bedürftige Menschen.

Zum Projekt