Weihnachtspaketaktion

Hoffnung und Freude

Die Weihnachtspaketaktion "Hoffnung und Freude" gibt es seit dem Jahr 2001. Mit dem Ziel hilfsbedürftigen Kindern und ihren Eltern eine Freude zu machen, werden in Österreich Pakete verpackt, die anschließend durch die Projektkoordination im Zielland verteilt werden.
Wie auch in den letzten Jahren wurden 2020 wieder Pakete für Moldawien gesammelt, welches als eines der ärmsten Länder Europas gilt.

Im Herbst wurden fleißig Pakete gepackt. Ende November wurden diese von den einzelnen Sammelstellen abgeholt und für den Transport fertig gemacht. Insgesamt konnten 5700 Pakete an bedürftige Menschen verteilt werden - 200 Pakete mehr als im Vorjahr.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die mitgeholfen haben, dass wir so viele Menschen beschenken konnten!

 

Für das Projekt spenden

Bitte geben Sie als Verwendungszweck Weihnachtspaketaktion an.

Projektleitung

Erich Brandfellner

Über unsere Arbeit

Republik Moldau, Weihnachtspaketaktion

Weihnachtspaketakion "Hoffnung und Freude 2020" - ein Rückblick

Die Weihnachtspaketaktion „Hoffnung und Freude 2020“ war mit 5.700 gesammelten Paketen ein voller Erfolg. Trotz der Herausforderungen durch die Maßnahmen gegen Covid19 konnten 200 Pakete mehr gesammelt werden als im Vorjahr. Und auch wenn der Pakettransfer durch die Auflagen der einzelnen Länder schwieriger war, kamen alle Geschenke zeitgerecht bei den Kindern und ihren Familien an.

Weiterlesen

Republik Moldau, Weihnachtspaketaktion

Hoffnung und Freude schenken - Weihnachtspaketaktion 2019

2018 konnten insgesamt 5000 Pakete gesammelt und an Menschen in Moldawien, einem der ärmsten Länder Europas, verteilt werden. Auch 2019 sollen wieder Weihnachtspakete an Menschen in Armut und Not verteilt werden. Zum einen soll mit einem Geschenk Freude gemacht und zum anderen Hoffnung gegeben werden.

Weiterlesen