Covid-Hilfe Zentralasien

Hoffnung spenden durch Lebensmittelpakete

Die Auswirkungen von Covid-19 sind vor allem in den Entwicklungsländern verheerend. Viele Menschen haben ihre Arbeit und damit ihre Lebensgrundlage verloren. Das ist besonders für den von Armut betroffenen Teil der Bevölkerung ein harter Schlag. In vielen Haushalten wurden die Lebensmittelreserven innerhalb kürzester Zeit aufgebraucht. Aufgrund des fehlenden Einkommens kann kaum neues Essen gekauft werden.

Besonders damit zu kämpfen haben z.B. auch Frauen und ihre Kinder, deren Männer im Ausland arbeiten. Unzählige Männer haben ihren Job verloren und können nicht mehr für den Unterhalt ihrer Familien sorgen. Erschwerend kommt hinzu, dass es einige von ihnen aufgrund der weltweiten Grenzschließungen nicht mehr geschafft haben, rechtzeitig nach Hause zu kommen. Während sie im Ausland festsitzen, sind die Mütter auf sich alleine gestellt und wissen nicht, wie sie ihre Familien ernähren sollen.

Um den Menschen vor Ort in ihrer derzeit größten Not zu helfen, verteilen Teams von Freiwilligen Lebensmittelpakete. Ein Paket enthält Grundnahrungsmittel wie Mehl, Reis, Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln, Salz und Speiseöl,

Mit einer Spende von € 20,- kann einer Familie ein solches Paket übergeben werden, von dem sie eine Woche lang leben kann. 

 

Jetzt spenden

Bitte geben Sie als Verwendungszweck 
Covid19 Zentralasien an.

Aktuelles

Türkei, Covid-Hilfe

Covid-Hilfe Türkei - Schutz durch Hygienemaßnahmen!

In den Flüchtlingscamps in der Türkei herrschen lebensbedrohliche Umstände. Die Hygienestandards sind extrem niedrig und begünstigen die Verbreitung von Krankheiten. Um dagegen anzukämpfen, werden Hygieneartikel verteilt und Hygienetrailer aufgestellt, die von den Bewohnern genutzt werden können.

Weiterlesen

Kenia, Covid-Hilfe

Covid-Hilfe Kenia - Lebensmittelpakete gegen Hungersnot!

Viele Menschen in Kenia sind von Armut betroffen. Die Auswirkungen der Pandemie und die zum Schutz verhängten Maßnahmen, haben die Nöte der Bevölkerung weiter vergrößert. Eine Hungersnot hat sich breit gemacht und gefährdet das Überleben vieler Menschen.

Weiterlesen

Südafrika, Covid-Hilfe

Covid-Hilfe Südafrika - Kampf gegen den Hunger!

Die Zahl der Covid-19-Fälle steigt nach wie vor immer weiter an. Durch die von der Regierung gesetzten Maßnahmen haben viele ihren Job verloren und sind nicht mehr in der Lage, für sich und ihre Familien zu sorgen. Der Hunger droht zu einem größeren Problem zu werden, als das Virus selbst.

Weiterlesen