Kurzzeiteinsatz

Anderen aktiv helfen und dabei neue Erfahrungen machen? Dem Leben neue Orientierung geben? Du bist ein engagierter Christ, der aus Liebe zu Jesus und den Menschen motiviert ist, Zeit und Fähigkeiten für das Leben anderer zu investieren?

Wir unterstützen dich bei Kurzzeiteinsätzen auf der ganzen Welt in einem mildtätigen, diakonischen Bereich. Die Tätigkeiten und die Einsatzorte dabei sind vielfältig. Als christlicher Verein bieten wir dir die Möglichkeit, über uns entsendet zu werden.

 

Was ist ein Kurzzeiteinsatz?

Ein Kurzzeiteinsatz bietet dir die Möglichkeit, dich bei einem mildtätigen, diakonischen Projekt in einem anderen Land einzubringen. Für 3 bis 24 Monate unterstützt du das ausgewählte Projekt vor Ort, um anderen Menschen zu helfen.

Wohin kann ich gehen?

Grundsätzlich steht jedes unserer Projekte im Ausland zur Wahl. Die Schwerpunkte unserer Projekte sind vielfältig und reichen von Armutsbekämpfung über Entwicklungshilfe bis hin zu Kinder- und Jugendarbeit. 

Es besteht auch die Möglichkeit bei einem Projekt außerhalb von "Hilfe die ankommt" mitzuarbeiten. Die Voraussetzung hierfür ist, dass es sich um ein mildtätiges, diakonisches Projekt handelt. Mildtätigkeit definiert sich rechtlich über die persönliche und/oder materielle Hilfsbedürftigkeit von Menschen.

Hier geht's zu unseren Projekten

Welche Vorteile bringt mir eine Entsendung durch Hilfe die ankommt?

  • Steuerliche Begünstigung: Spenden für dein Projekt sind steuerlich absetzbar. Dadurch wird es dir leichter fallen Sponsoren zu finden. Diese Möglichkeit können wir durch die Eintragung als spendenbegünstigter Verein anbieten.
     
  • Sozialversicherung: Bei uns hast du eine Anstellung als vollversicherte/r Dienstnehmer/in. Konkret bedeutet das, dass du pensions-, kranken-, unfall- und arbeitslosenversichert bist.
     
  • Betreuung & Netzwerk: Je nach Region und Land, in das du entsendet werden möchtest, können wir durch viele Partner-Organisationen vor Ort eine Entsendung in ein bestehendes Projekt anbieten. Als christlich-karitatives Werk sind wir mit einer Vielzahl an Organisationen und Projekten vernetzt. Im Rahmen dieser Partnerschaften stellen wir sicher, dass du vor Ort adäquat versorgt und betreut bist.
     
  • Zusatzversicherung (optional): Wenn du von uns entsendet wirst hast du die Möglichkeit, eine kostengünstige Zusatzversicherung abzuschließen.

Wie bewerbe ich mich?

Du kannst jederzeit in den mehrstufigen Bewerbungsprozess bei "Hilfe die ankommt" einsteigen.

Im ersten Schritt brauchen wir von dir folgende Dokumente in englischer Sprache:

  1. Lebenslauf (tabellarisch)
  2. Motivationsschreiben

Schicke deine Bewerbung gemeinsam mit den vollständigen Dokumenten direkt an info@hilfedieankommt.at.

Sobald diese bei uns eingeht, bestätigen wir dir den Erhalt und senden dir einen ausführlichen persönlichen Fragebogen zuAnschließend melden wir uns bei dir bezüglich der weiteren Schritte. Es folgen medizinische Checks, das Einholen von Referenzen aus deinem Umfeld sowie zumindest ein persönliches Bewerbungsgespräch mit "Hilfe die ankommt". Ebenfalls wirst du ein Bewerbungsgespräch mit dem Projektleiter/der Projektleiterin der geplanten Einsatzstelle führen.

Du hast noch Fragen ...

... oder möchtest Genaueres erfahren?
Hier findest du mehr Informationen zum Kurzzeiteinsatz und zu unseren Projekten.

Du hast trotzdem noch Fragen? Schreibe uns ein Mail an info@hilfedieankommt.at.

Wir freuen uns auf dich!