Online Spenden

Dank Ihrer Spenden können wir andern helfen!


"Hilfe die ankommt" ist ein mildtätiger Verein und finanziert sich durch Spenden. Diese Spenden sind steuerlich absetzbar!

Hier haben Sie die Möglichkeit, direkt, rasch und sicher online zu spenden. Füllen Sie dafür bitte das untenstehende Spendenformular aus. Vielen Dank für Ihren wertvollen Beitrag, Ihre Hilfe und Ihr Vertrauen!

 

FundraisingBox Logo

SPENDENABSETZBARKEIT

"Hilfe die ankommt" ist auf der Liste der spendenbegünstigten Einrichtungen. Dadurch ist Ihre Spende steuerlich abzugsfähig.

SPENDENKONTO

Hilfe die ankommt
IBAN: AT66 1200 0516 0720 0373
BIC: BKAUATWW
Verwendungszweck:
Projekt-KENNWORT

Bitte stets das Projekt-KENNWORT im Verwendungszweck einfügen. Spenden ohne Vermerk werden von uns an der notwendigsten Stelle eingesetzt.

 

RICHTIG SPENDEN

Hier gibt es eine genaue Anleitung, welche Daten wir benötigen, damit Ihre Spende bei uns oder Ihrem Wunsch-Projekt ankommt. So können wir verhindern, dass es aufgrund fehlerhafter Angaben zu Problemen kommt.

SIE HABEN FRAGEN?

Dann kontaktieren Sie uns bitte unter info@hilfedieankommt.at

SPENDENVERWENDUNG

Wie wir mit Ihrer Spende und Ihren persönlichen Daten umgehen
Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, was mit Ihrer wertvollen Geldspende passiert. In unseren Jahresberichten können Sie daher nachlesen, wofür wir die von Ihnen anvertrauten Gelder verwendet und wieviele Menschen in Not davon profitiert haben.

Spendenwidmung
Durch das Projekt-KENNWORT im Verwendungszweck widmen Sie Ihre Spende einem Projekt. Sie möchten, dass wir Ihre Spende an der notwendigsten Stelle einsetzen? Dann spenden Sie ohne Verwendungszweck oder mit dem Vermerk "Spende" bzw. "Freie Spende".

Nachhaltigkeit
"Hilfe die ankommt" möchte über die Krisen- und Nothilfe hinaus zu einer positiven Entwicklung von Menschen und Regionen beitragen. Darum sind wir um eine effiziente Nutzung der finanziellen Ressourcen und um Hilfe zur Selbsthilfe bemüht.

Datenschutz
"Hilfe die ankommt" wird Ihre Daten niemals ungefragt an Dritte weitergeben. Sie möchten, dass wir Ihre Kontaktdaten löschen? Dann kontaktieren Sie uns unter info@hilfedieankommt.at

 

GUTE GRÜNDE ZUM SPENDEN

  1. „Hilfe die ankommt“ hilft den Ärmsten der Armen langfristig dabei, sich selbst zu helfen. Sie helfen uns dabei am meisten mit einer regelmäßigen Spende.
  2. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar. Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenquittung aus.
  3. Sie können Ihre regelmäßige Spende jederzeit form- und fristlos ändern oder beenden.
  4. Freie Spenden ("dort, wo es am nötigsten ist") helfen uns, die Verwaltungskosten niedrig zu halten und im Katastrophenfall schneller und flexibler reagieren zu können. 

TIPPS ZUM SPENDEN

Spendenabsetzbarkeit - Was muss ich tun, damit meine Spende abzugsfähig ist?

Ihre Spende an "Hilfe die ankommt" ist steuerlich absetzbar. 

Seit 1.1.2017 sind wir als Organisation verpflichtet, Ihre Spendendaten verschlüsselt an das BMF (Bundesministerium für Finanzen) zu übermitteln. Seit 2018 werden Ihre Spenden automatisch in Ihre (Arbeitnehmer)Veranlagung für das Vorjahr übernommen und berücksichtigt. 

Lassen Sie uns dafür bitte folgende Daten bis spätestens 31.12. zukommen: 

  1. vollständiger Name (laut Meldezettel)
  2. Geburtsdatum

Wenn Sie uns zusätzlich Ihre Postanschrift mitteilen, werden wir Sie über den Verlauf der Datenübermittlung informieren, sodass Sie eine Kontrolle über die Höhe des gemeldeten Betrages haben.

Bitte senden Sie Ihre Daten an info@hilfedieankommt.at oder geben Sie direkt hier ein. Bei Online-Spenden werden diese Daten automatisch abgefragt. 

Durch die Übermittlung dieser Daten zeigen Sie sich automatisch mit dem Datenaustausch einverstanden. Sie können dies jederzeit widerrufen.

 

Was bedeutet Spendenabsetzbarkeit?

"Hilfe die ankommt" ist auf der Liste der spendenbegünstigten Einrichtungen. Dadurch ist Ihre Spende steuerlich abzugsfähig. Der Spendenabzug ist auf maximal 10% Ihres steuerpflichtigen Jahreseinkommens begrenzt. Dies gilt sowohl für selbständig Erwerbstätige, unselbständig Erwerbstätige, als auch für Unternehmen.

Für unselbständig Erwerbstätige sind die Spenden im Rahmen der Dienstnehmerveranlagung als Sonderausgaben gem. § 18 EStG 1988 absetzbar. Für Selbständige und Unternehmen/r stellen die Spenden abzugsfähige Betriebsausgaben dar.

Als Nachweis Ihrer Spende dienen Ihre Einzahlungsbelege. Bitte heben Sie diese auf, da sie auf Verlangen dem Finanzamt vorgelegt werden müssen. 

Liegt Ihr Steuersatz bei 35%, werden Ihnen zum Beispiel bei einer Spende von € 100,- im Rahmen der Dienstnehmerveranlagung € 35,- vergütet. Ihre Spende kostet Sie effektiv also nur € 65,-.

Genauere Informationen zur Absetzbarkeit von Spenden finden Sie auf der Website des BMF (Bundesministerium für Finanzen).